Veranstaltungs-Archiv

Raabe Haus: Literaturzentrum Braunschweig
12.06.18 - 19.00 Uhr – Raabe Haus: Literaturzentrum Braunschweig

Inge Müller (1925-1966): Ode gegen die Einsamkeit

Vorgestellt von Verena Noll und Hans Gerd Hahn

Ihr Name taucht als Koautorin von Heiner Müller bei den frühen Stücken „Die Korrektur", „Der Lohndrücker" auf. 1959 erhielt sie den Heinrich-Mann-Preis der Akademie der Künste, den renommiertesten Literaturpreis der DDR. Doch das, was Inge Müller bleibenden Rang sichert, ihre lyrische Produktion, war zu ihren Lebzeiten und lange danach so gut wie unbekannt.

Veranstalter: Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig
Veranstaltungsort: Raabe-Haus:Literaturzentrum, Leonhardstr. 29a, 38102 BS
Eintritt frei