Veranstaltungs-Archiv

07.12.23 - 19.00 Uhr –

Der Norden liest: Martin Doerry & Sascha Icks

Lillis Tochter - Lesung

Martin Doerry, ehemals stellvertretender Chefredakteur des Spiegels, setzt seine deutsch-jüdische Familiengeschichte fort und hat ein Buch über seine Mutter Ilse veröffentlicht – über die Gründe ihres Schweigens über das Schicksal ihrer Mutter, die 1944 nach Auschwitz deportiert wurde oder über ihre schmerzhaften Erfahrungen in der Nachkriegszeit der Bundesrepublik, in der lieber wieder aufgebaut statt zurückgeschaut wird. Erst als ihr Sohn Martin für sein Buch über seine Mutter und seine Großmutter recherchiert, öffnet sie sich. Sascha Icks vom Theater Osnabrück liest dabei aus erhaltenen Briefen von Mutter und Großmutter. Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Der Norden liest – die Herbsttour 2023" von NDR Kultur.

Veranstalter: Kulturjournal im NDR Fernsehen, NDR Kultur, Museumsquartier Osnabrück, Literaturbüro Westniedersachsen, Büchereizentrale Niedersachsen, dbv Landesverband Niedersachsen

Ort: Museumsquartier, Lotterstr. 2

Eintritt: 12 € zzgl. VVK

Kartenreservierung: online im NDR Ticketshop: www.ndrticketshop.de, Servicehotline: 0511 – 277 898 99 oder im Museumsquartier Osnabrück