Veranstaltungs-Archiv

06.10.23 - 20.00 Uhr –

Peter Urban: On Air

Lesung im Rahmen der "Lese-Rampe"

Der bekannte Radio und Fernsehmoderator Peter Urban kehrt in seine alte Heimat zurück:  In Quakenbrück hat alles angefangen. Hier war der junge Peter Urban zum ersten Mal im NDR zu hören. Als Messdiener. Der Hörfunk sollte seine berufliche Heimat werden: als Moderator von Musiksendungen, als Interviewer namhafter Popgrößen, unterwegs in Metropolen wie London und New York. Das Fernsehpublikum lernte ihn als trockenen Kommentator des Eurovision Song Contests kennen. Dazwischen: Jugend in Bramsche und Quakenbrück, Schulzeit im Osnabrücker Carolinum, Auftritte als Jazzmusiker im Haus der Jugend, Promotion über die „Poesie des Rock“. In seiner Autobiografie „On Air“ lässt Peter Urban die Jugendjahre und Anfänge als Musiker und Musikjournalist Revue passieren, erinnert sich an das „Swinging London“ der 60er, an denkwürdige, mitunter skurrile Begegnungen mit den Beatles, Eric Clapton, Bruce Springsteen, Bob Marley, Toto, Lena Meyer-Landrut und vielen anderen, an Karrieresprünge und amüsante Missgeschicke.

Veranstalter: Literaturreihe "Die Lese-Rampe" und Literaturbüro Westniedersachsen

Ort: Renaissancesaal des Ledenhofs, Am Ledenhof 3-5

Eintritt: 5,00 €

Anmeldung: über die Lese-Rampe (lese-rampe@gmx.de)