Veranstaltungs-Archiv

04.11.23 - 19.00 Uhr –

Nico Bleutge: nachts leuchten die schiffe

Ausstellungseröffnung, Lesung, Künstlerdialog

Philip Sulke fängt mit seinen Bildern Schiffe ein, die er auf seinen Reisen auf Flüssen und Meeren entdeckte. Diese Bilder sind ab dem 04. November in einer Sonderausstellung im MIK Museum Industriekultur bis zum 26. Mai 2024 ausgestellt. Die Ausstellungseröffnung wird begleitet von einer Lesung von Nico Bleutge. Auch er widmet sich in seinem Gedichtsband „nachts leuchten die schiffe“ der Faszination des Wassers und dem Welthandel auf dem Meer. Nach der Lesung folgt ein Gespräch der beiden Künstler, welches von Prof. Dr. Kai Bremer moderiert wird. 

Veranstalter: MIK Museum Industriekultur und Literaturbüro Westniedersachsen

Ort: MIK Museum Industriekultur, Haseschachtgebäude, Fürstenauer Weg 171, 49090 Osnabrück

Eintritt: frei

Anmeldung: über das Literaturbüro Westniedersachsen (Am Ledenhof 3-5, Tel. 0541/202-7908 oder per Mail unter LitOs-info@osnabrueck.de)