Veranstaltungs-Archiv

09.09.23 - 14.00 Uhr –

Hoffest 2023 – Saisoneröffnung von Künstler- und Schauspielhaus mit Arne Rautenberg u.v.a.

LESUNGEN UND BÜHNENPROGRAMM FÜR GROSS UND KLEIN

Endlich wieder Hoffest! Gemeinsam mit den Kolleg*innen und Nachbar*innen aus Künstler- und Schauspielhaus laden wir ein zum großen, bunten Saisonauftakt. Auf dem Hof und in den Häusern lädt ein vielfältiges Programm für Groß und Klein zum Verweilen ein. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Unsere Veranstaltungen beim Hoffest:

15 Uhr und 16.30 Uhr | Literaturfoyer
Arne Rautenberg: „Mut ist was Gutes!“
Gedichte für Kinder ab 6 Jahren

Gedichte machen Spaß! Sie können sich reimen oder auch nicht, sie können zum Lachen reizen und zum Nachdenken anregen. Zusätzlich zur Lesung erzählt Arne Rautenberg die Entstehungsgeschichten hinter seinen Gedichten und erleichtert so den Zugang zur wunderbaren Form des Gedichts. Natürlich darf mitgemacht werden!

17.30 Uhr | Bühne im Hof
Literaturquiz

Das Team des Literaturhauses hat knifflige Fragen für alle Bücherfreund*innen im Gepäck – und ein paar attraktive Gewinne! Versuchen Sie Ihr Glück und stellen Sie Ihr Literaturwissen unter Beweis.

18.30 Uhr | Literaturfoyer
Arne Rautenberg: „sekundenfrühling. Gedichte“

Arne Rautenberg begeistert auch das erwachsene Publikum mit seiner Lyrik, die oft Alltägliches und aktuelle Meldungen zum Ausgangspunkt hat. Sprachspielerisch führt sie mal an Abgründe, mal tun sich Wunder auf! Arne Rautenbergs Gedichte sind hellsichtig, bewegend und setzen unser Leben in poetische Relation.

Arne Rautenberg lebt in Kiel als Autor und Künstler und arbeitet auch als freier Rezensent. Zahlreiche Preise und Stipendien, u.a. Liliencron-Poetik-Dozentur 2013, Josef-Guggenmos-Preis 2016, Joseph-Breitbach-Poetikdozentur 2024.

IN KOOPERATION MIT DEM FRIEDRICH-BÖDECKER-KREIS.
DAS HOFFEST IST EINE VERANSTALTUNG DER INSTITUTIONEN IM KÜNSTLERHAUS UND DES SCHAUSPIELS HANNOVER.