Veranstaltungs-Archiv

Raabe Haus: Literaturzentrum Braunschweig
19.04.20 - 15.00 Uhr – Raabe Haus: Literaturzentrum Braunschweig

Wilhelm Raabes früheste Erzählung „Der Student von Wittenberg“

Vortrag von Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel und Dr. Angela Klein

Am Sonntag, den 19. April halten Dr. Angela Klein und Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel um 15 Uhr einen Vortrag im Raabe-Haus.

 

Dieses Werk ist zusammen mit der „Chronik der Sperlingsgasse“ (1854/1855) und wohl als Teil von ihr entstanden. Es zählt damit zu den ersten literarischen Werken Wilhelm Raabes. Die Novelle beruht auf der Leichenpredigt auf Georg Rollenhagen (1542-1609), die der Prediger an St. Ulrich in Magdeburg 1609 auf Rollenhagen hielt. Die biographischen Angaben und die kulturgeschichtlichen Zeitbezüge hat Raabe dieser Quelle entnommen. 1858 erschien die Novelle in Westermanns Monatsheften, womit die über 25 Jahre dauernde Zusammenarbeit mit dem Westermann Verlag begann.

 

Veranstalter: Internationale Raabe-Gesellschaft e.V. in Kooperation mit dem Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte und Geschichtsvermittlung, TU Braunschweig
Veranstaltungsort: Raabe-Haus, Leonhardstr. 29a, 38102 BS
Eintritt frei