Veranstaltungs-Archiv

Raabe Haus: Literaturzentrum Braunschweig
11.03.18 - 11.00 Uhr – Raabe Haus: Literaturzentrum Braunschweig

Unabhängige Verlage von A bis Z

Peter Engstler Verlag

Vorgestellt von Peter Engstler und Hans Gerd Hahn

Der Verlag Peter Engstler mit Sitz in Oberwaldbehrungen in der Röhn ist ein nonkonformistischer Einmannbetrieb, der seit seiner Gründung 1987 experimentelle Prosa und Lyrik jenseits der gängigen Ware veröffentlicht. Normalerweise lädt der Verleger Peter Engstler seine Autorinnen und Autoren zu sogenannten „Provinzlesungen“ auf den erloschenen Vulkanschlot „Kalte Buche“ ein. Heute ist er im Raabe-Haus:Literaturzentrum zu Gast, um den Verlag vorzustellen und mit Monika Rinck und Paulus Böhmer zwei seiner Autoren, die beide als wichtige Figuren der zeitgenössischen Literaturszene gelten können. Paulus Böhmer wird gleichzeitig in der „galerie auf zeit“ Collagen ausstellen.

Paulus Böhmer, 1936 in Berlin geboren, lebt als Schriftsteller und Dichter in Frankfurt am Main. Dort leitete er auch von 1985 bis 2001 das Hessische Literaturbüro. Ihm wurden zwei Goethe- Plaketten, der Hölty-Preis sowie der Robert-Gernhardt-Preis und der Peter-Huchel-Preis verliehen.

Monika Rinck, geboren 1969 in Zweibrücken, arbeitet als Lyrikerin, Essayistin und Prosaautorin in Berlin. Sie studierte Religionswissenschaft, Geschichte und Vergleichende Literaturwissenschaft. 2013 wurde sie für ihre Honigprotokolle (2012) mit dem Peter-Huchel-Preis ausgezeichnet.

Veranstalter: Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig

Veranstaltungsort: Raabe-Haus:Literaturzentrum, Leonhardstr. 29a, 38102 BS

Eintritt frei