Veranstaltungs-Archiv

Literaturbüro Lüneburg
27.10.18 - 20.00 Uhr – Literaturbüro Lüneburg

Sven Stricker liest aus "Sörensen fängt Feuer"

Lesung im Rahmen des 9. Lüneburger Krimifestivals **ausverkauft**

Religiöser Fanatismus in Katenbüll

Es ist kurz vor Weihnachten. Ausgerechnet jetzt passiert etwas Schlimmes im sonst so öden Katenbüll. Ole Kellinghusen läuft mitten in der Nacht eine junge Frau vors Auto: blind, abgemagert, trotz der eisigen Kälte im viel zu dünnen Nachthemd.

Spannung, Humor und psychologischer Scharfsinn: diese drei Dinge bietet Sven Stricker in seinen Krimis rund um den mit einer Angststörung geplagten Kriminalhauptkommissar Sörensen. Das Hörbuchwerk des mehrfach preisgekrönten Regisseurs liest sich wie das Who‘s who der internationalen Literatur.

Eintritt: ausverkauft
Veranstaltungsort: Heinrich-Heine-Haus
Veranstalter: Lünebuch, Literaturbüro Lüneburg