Veranstaltungs-Archiv

Literaturbüro Lüneburg
12.11.14 - 20.00 Uhr – Literaturbüro Lüneburg

LiteraTour Nord: Lutz Seiler

„Kruso“ – ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis 2014

Moderation: Prof. Dr. Sven Kramer, Leuphana Universität

Lutz Seiler hat den besten deutschsprachigen Roman des Jahres geschrieben. Für seinen Aussteigerroman „Kruso“ über die DDR-Endzeit auf Hiddensee erhielt der Autor den begehrten Deutschen Buchpreis. Lutz Seiler, geboren 1963 in Gera, leitet nach einer Lehre als Baufacharbeiter und dem Germanistikstudium seit 1997 das Literaturprogramm im Peter-Huchel-Haus. Für seine Erzählungen und Gedichtbände erhielt er u.a. den Ingeborg-Bachmann-Preis 2007, den Fontane-Preis 2010 und den Uwe-Johnson-Preis 2014 für „Kruso“.

Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg, Leuphana Universität, Literarische Gesellschaft

Ort wird noch bekanntgegeben!