Veranstaltungs-Archiv

Literaturhaus Oldenburg
14.06.20 - 11.00 Uhr – Literaturhaus Oldenburg

Literarischer Landgang (Termin wird verschoben)

Judith Hermann: „Bis bald wieder - Skizzen und Notizen aus dem Oldenburger Land“

Judith Hermann erhielt 2019 vom Literaturhaus Oldenburg das Landgang-Stipendium, ein Reisestipendium durch das Oldenburger Land. Anders als alle bisherigen Stipendiaten war sie schon vor diesem Aufenthalt mit Teilen des Oldenburger Landes vertraut. Ihr Ur-Urgroßvater war Leuchtturmwärter auf Wangerooge. Ihre Großmutter lebte in Horumersiel. Noch heute ist ihr Haus, das in der direkten Blickachse des Leuchtturms liegt, im Familienbesitz und Judith Hermann hält sich die Hälfte des Jahres dort an der Küste auf. Schon als Schulkind verbrachte sie alle Ferien im Haus der Großmutter, eine Tradition, die sie später als Mutter mit ihrem eigenen Sohn fortsetzte. Bei ihrer Erkundungstour ließ sie sich von dem Horumersieler Grafiker und Künstler Andreas Reiberg begleiten. Als unkonventioneller Reiseführer diente ihnen Ludwig Strackerjans Buch „Aberglaube und Sagen aus dem Herzogtum Oldenburg“ aus dem Jahr 1867. Der Grafiker fertigte unterwegs Zeichnungen an. Die Schriftstellerin machte sich Notizen. In den Monaten nach der gemeinsamen Fahrt tauschten sie sich über ihre verschiedenen Zugriffe auf die Region aus, überarbeiteten und ergänzten. Aus dieser künstlerischen Kommunikation ist ein Reiselogbuch entstanden, in dem Bild und Text sich dialogisch begegnen. Judith Hermann stellt es vor und spricht mit Monika Eden, der Leiterin des Literaturhauses. Die Lesung wird durch die Präsentation der Zeichnungen ergänzt.

Das Literaturhaus führt das Projekt ‚Literarischer Landgang‘ in Kooperation mit der Kulturstiftung Öffentliche Oldenburg durch.

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung wird verschoben. Ein neuer Termin wird noch bekanntgegeben.

Eintritt:
9,- Euro / ermäßigt 7,- Euro
Eintrittskarten können beim Literaturhaus Oldenburg per Email an literaturhaus@stadt-oldenburg.de oder telefonisch unter 0441-2353014 vorbestellt werden.

Veranstaltungsort:
Musik- und Literaturhaus Wilhelm13
Leo-Trepp-Straße 13 (ehemals Wilhelmstraße 13)
26121 Oldenburg