Veranstaltungs-Archiv

Raabe Haus: Literaturzentrum Braunschweig
15.05.18 - 10.30 Uhr – Raabe Haus: Literaturzentrum Braunschweig

Lessing und die Erziehung des Menschengeschlechts

Vortrag von Aribert Marohn

In Lessings Debattenbeitrag, „Die Erziehung des Menschengeschlechts“, ging es um das Verhältnis von göttlicher Offenbarung und menschlicher Vernunft. Aus seiner Erziehungsschrift der theoretischen Vernunft entstand durch das Schreibverbot „Nathan der Weise“ (1779). Die Ringparabel Nathans erhält dadurch den Status einer Erziehungsaufgabe zur praktischen Vernunft. Als Lessing am 15. Februar 1781 im Alter von 52 Jahren in Braunschweig starb, war es ihm nicht mehr vergönnt Nathans Predigt von der Theaterkanzel zu hören.

Veranstalter: Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig
Veranstaltungsort: Raabe-Haus:Literaturzentrum, Leonhardstr. 29a, 38102 BS
Eintritt frei