Veranstaltungs-Archiv

Literaturbüro Westniedersachsen
24.10.18 - 19.00 Uhr – Literaturbüro Westniedersachsen

Latinale 2018

Lateinamerikanisches Poesie-Festival in Osnabrück

Am 23. und 24.10. 2018 lädt das lateinamerikanische Literaturfestival „Latinale“ zum zwölften Mal nach Osnabrück ein. Das Poesiefestival bietet jungen Dichtern und Dichterinnen aus Lateinamerika und der Karibik in Deutschland eine Bühne. In diesem Jahr tritt auf Einladung des Instituts für Romanistik der Uni Osnabrück, der Friedel und Giesela Bohnenkampstiftung und des Literaturbüro Westniedersachsens die costa-ricanische Spoken-Word-Künstlerin Queen Nzinga bei einer spanisch-deutschen Lesung am 23. 10.2018, um 18.30 Uhr, im Renaissancesaal Ledenhof, Am Ledenhof 3-5, auf.
Zudem präsentieren der kolumbianische Nachwuchspoet Yojan Murcia, die Peruanerin Ethel Barja und die Mexikanerin Diana Garzas ihre Werke. Die Ergebnisse eines Schreib-Workshops mit den Autorinnen und Autoren werden an diesem Abend von den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern vorgestellt. Performative Einsätze sowie Videos und poetische Lesungen runden das Programm ab.
Am 24.10.2018, um 19.00 Uhr, bietet Queen Nzinga aus Costa-Rica im Unikeller Osnabrück „Jazz und Spoken Word“.

Der Eintritt ist zu beiden Veranstaltungen frei.