Veranstaltungs-Archiv

Literarisches Zentrum Göttingen
06.03.19 - 20.00 Uhr – Literarisches Zentrum Göttingen

»Der Trost runder Dinge«

Clemens J. Setz

Längst als österreichischer Jungstar gefeiert und jüngst mit dem Berliner Literaturpreis ausgezeichnet: Clemens J. Setz stellt seinen neuen Erzählband Der Trost runder Dinge (Suhrkamp 2019) vor, moderiert von Joachim Dicks (NDR). Ganz und gar Unerwartetes bricht darin in das Leben der Figuren ein. Ein junger Mann, der sich in eine blinde Frau verliebt, muss feststellen, dass die Wände in ihrer Wohnung mit Beschimpfungen beschmiert sind. Ein Insektenforscher erhält mit 91 Jahren den Nobelpreis für Literatur – für ihn eine Katastrophe. Ein Autor, der nach Kanada zu einem Literaturfestival fliegen soll, dessen Flug jedoch kurz vor dem Start gecancelt wird, kommt unangekündigt nach Hause zurück und entdeckt, dass seine Frau die Wohnung in seiner Abwesenheit in ein Lazarett umgewandelt hat. Wie durch eine Falltür stürzt die Leserin hinab in die grotesken Abgrün- de, die sich ohne Vorwarnung auftun.

In Zusammenarbeit mit NDR Kultur. Die Veranstaltung wird von NDR Kultur aufgezeichnet und am 26. Mai um 20 Uhr ausgestrahlt in der Sendung »Sonntagsstudio«.

 

VVK 7/9 € AK 8/10 €