Veranstaltungs-Archiv

Literaturhaus Hannover
15.11.16 - 19.30 Uhr – Literaturhaus Hannover

Carolin Emcke

„Gegen den Hass“

Moderation: Ulrich Kühn

Die Publizistin und promovierte Philosophin Carolin Emcke, die bereits 2013 im Rahmen der Reihe „Weltausstellung Prinzenstraße“ zu Gast war, berichtet seit Ende der 90er Jahre u.a. für den Spiegel und Die Zeit aus Kriegs- und Krisengebieten wie Palästina, Afghanistan, Kolumbien oder dem Irak, denn „sonst gehen immer Täter und Diktatoren als Sieger vom Feld.“ Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse wird Carolin Emcke nun der diesjährige Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verliehen. Zugleich erscheint ihr neuer Essay Gegen den Hass: ein Plädoyer, dem Hass zu widersprechen, die Pluralität auszuhalten und Teil einer offenen, humanistischen Gesellschaft zu sein.

Ort: Schauspielhaus

Eintritt: 16,- Euro / VVK: Schauspielhaus

Veranstalter: Schauspiel Hannover (LOGO) in Kooperation mit dem Literaturhaus Hannover