Veranstaltungs-Archiv

Literaturhaus Hannover
20.11.16 - 11.30 Uhr – Literaturhaus Hannover

Buchlust 2016: Christoph Ransmayr

"Cox oder Der Lauf der Zeit"

Der mächtigste Mann der Welt, Qiánlóng, Kaiser von China, lädt den englischen Automatenbauer Alister Cox an seinen Hof: Er soll Uhren bauen, an denen die unterschiedlichen Geschwindigkeiten der Zeiten der Kindheit, der Liebe und des Sterbens abzulesen sind. Schließlich verlangt der Gottkaiser auch eine Uhr zur Messung der Ewigkeit. Cox weiß, dass er diesen ungeheuerlichen Auftrag nicht erfüllen kann, doch droht ihm bei Weigerung der Tod. In seinem atemberaubenden Roman beschwört der international ausgezeichnete Autor Christoph Ransmayr die Hoffnung, dass das Erzählen über die Zeit triumphieren kann.

Der Eintritt zur Buchlust gilt für beide Tage und kostet inklusive Lesungsprogramm 4,- Euro. Zählkarten für die Lesungen gibt es auf der Buchlust jeweils ab 10.00 Uhr. Reservierungen vorab sind nicht möglich.