Veranstaltungs-Archiv

Literaturbüro Westniedersachsen
28.09.18 - 20.00 Uhr – Literaturbüro Westniedersachsen

Blaublütige Kommissarin jagt kaltblütige Killer

Krimiautorin Ina Bitter zu Gast in der „Lese-Rampe“

Zum Auftakt der Herbstsaison wird es wieder spannend im Gewölbe unter dem Osnabrücker Schloss, dem Domizil der Veranstaltungsreihe „Die Lese-Rampe“. Zu Gast ist die in Osnabrück beheimatete Autorin Ina Bitter, die in diesem Jahr mit „Tod im Teufelsmoor“ (Gmeiner Verlag) ihren ersten Kriminalroman vorgelegt hat.
Ina Bitter, journalistisch erfahren, hat für ihr Krimidebüt eingehend recherchiert und schreibt mit großer sprachlicher Gewandtheit, mit ausgeprägtem Gespür für Milieudarstellungen und für die Psychologie ihrer Charaktere. Souverän führt sie die Leserschaft durch einen komplexen, dabei immer glaubwürdigen Plot mit lebensnahen Figuren.
Im Rahmen der „Lese-Rampe“ wird Ina Bitter ihr Krimidebüt vorstellen und im Gespräch mit Gastgeber Dr. Harald Keller über ihre schriftstellerische Tätigkeit berichten.

„Unikeller“, Neuer Graben 29 (Schloss)

Eintritt frei (pay after)

Platzreservierungen: lese-rampe@gmx.de