Veranstaltungs-Archiv

Literaturbüro Lüneburg
18.11.14 - 20.00 Uhr – Literaturbüro Lüneburg

Ausgewählt: Peter Spork

"Wake up! Aufbruch in eine ausgeschlafene Gesellschaft“

Moderation: Martina Sulner, Literaturredakteurin

Der Wissenschaftsjournalist Peter Spork überträgt in seinem neuen Buch Erkenntnisse aus Schlafforschung und Chronobiologie auf unseren Alltag und zeigt auf, wie wir wieder im Einklang mit dem Rhythmus der Natur leben können. Er fordert u. a. die Abschaffung der Sommerzeit, ein Umdenken bei der Schichtarbeit, mehr Rücksicht auf die Chronotypen der Menschen bei den Arbeitszeiten und einen späteren Schulbeginn für eine gesündere Zukunft mit weniger Burn-out und Depressionen, weniger Schlafmangel und Gereiztheit, weniger Übergewicht und Diabetes.

Peter Spork schreibt u. a. für die Zeit, Geo Wissen, F.A.Z., NZZ und SZ und hat mehrere populärwissenschaftliche Sachbücher veröffentlicht, u.a. „Das Uhrwerk der Natur“, „Das Schlafbuch“ und „Der zweite Code“. Eine Kooperation mit der VHS REGION Lüneburg, Programmbereich Gesundheit.

Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg, VHS Region Lüneburg

Ort: Heinrich-Heine-Haus