Veranstaltungs-Archiv

Literaturbüro Westniedersachsen
18.04.20 - 19.00 Uhr – Literaturbüro Westniedersachsen

ABGESAGT: Die Diagramme des Todes

Der Profiler Axel Petermann stellt seinen aktuellen True-Crime-Thriller vor

In seinem zweiten True-Crime-Fall bekommt es Hauptkommissar Kiefer Larsen mit einem perfiden Serienmörder zu tun, der exakte Diagramme vom Realisieren seiner Fantasien zeichnet, um die Emotionen bei seinen Morden immer wieder erleben zu können und seine Lust am Töten maximal zu steigern. »Die Diagramme des Todes« ist nach »Die Elemente des Todes« der zweite True-Crime-Thriller mit Hauptkommissar Kiefer Larsen vom Erfolgs-Duo Axel Petermann und Claus Cornelius Fischer:
Axel Petermann war Leiter der Mordkommission in Bremen und als Ermittler für die Aufklärung mehrerer spektakulärer Mordfälle verantwortlich. Er gilt als Mitbegründer der Fallanalyse in Deutschland und als einer der besten Profiler Europas. 
Claus Cornelius Fischer hat zahlreiche Romane und Drehbücher für Kino (»Blueprint«) und Fernsehen (»Tatort«) verfasst.

Musik und Kultur e. V. (MuK) in Kooperation mit dem Literaturbüro Westniedersachsen

Polizeidirektion Osnabrück, Heger-Tor-Wall 18, 49078 Osnabrück

Eintritt: 15.- €, Karten: 0541-202 79 67 oder www.deinticket.de, 01806 570070