Veranstaltungen

Literaturbüro Lüneburg
29.09.20 - 19.30 Uhr – Literaturbüro Lüneburg

„Lies! Das Buch. Literatur in einfacher Sprache“

Hauke Hückstädt im Gespräch mit Julia Schoch und Kristof Magnusson

© Sebastian Schramm, Literaturhaus Frankfurt

Literatur muss nicht kompliziert oder wortgewaltig sein, um ihre Wirkung zu entfalten. Wie man sich einfacher ausdrücken und doch überraschend vielseitig, vielschichtig und abwechslungsreich sein kann, zeigen diese fünfzehn Geschichten. Über 20 Millionen Menschen in Deutschland können nicht gut lesen. Jeder zwölfte ist auf Einfache Sprache angewiesen. Bisher gab es kein einziges Buch namhafter Gegenwartsautoren/-innen für sie alle. Hauke Hückstädt, Leiter des Literaturhauses Frankfurt hat ausgezeichnete Schriftstellerinnen und Schriftsteller eingeladen, Geschichten in Einfacher Sprache zu schreiben. Kristof Magnusson und Julia Schoch stellen ihre Geschichten vor.

Eintritt: 5 €
Veranstaltungsort: Museum Lüneburg, Foyer
Veranstalter: Netzwerk Leseförderung Lüneburg, Literaturbüro Lüneburg

Eintrittskarten erhalten Sie telefonisch unter 04131-309 3687 oder per E-Mail: literaturbuero@stadt.lueneburg.de, die Bezahlung erfolgt per Vorab-Überweisung. Aufgrund der aktuellen Lage können keine anderen Vorverkaufswege angeboten werden. Die Karten werden am Abend der Lesung ausgegeben. Es gibt keine Abendkasse. 

Für Studierende der Leuphana Universität gilt das SemesterTicket Kultur.