NDR Landesfunkhaus Niedersachsen

NDR Landesfunkhaus Niedersachsen
Landesfunkhaus Niedersachsen, Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22, 30169 Hannover
Anfahrtskizze

Tel: 0511 - 988-0
Fax: 0511 - 988 10 10
hannover(at)ndr1niedersachsen.de

Internet

Internetauftritt des Landesfunkhauses Niedersachsen

Lageplan: Landesfunkhaus Niedersachsen, Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22, 30169 Hannover#
© NDR, Christian Wyrwa
© NDR, Christian Wyrwa

Informationen

Direktor: Dr. Arno Beyer
Leitung Hörfunk: Dr. Ludger Vielemeier
Leitung Fernsehen: Marlis Fertmann

Der NDR Niedersachsen hat seinen Sitz in Hannover und unterhält landesweit fünf lokale Studios: in Braunschweig, Göttingen, Lüneburg, Oldenburg und Osnabrück. Dazu gibt es weitere sieben Korrespondentenbüros in verschiedenen Regionen des Landes sowie eines in Berlin.

Das niedersächsiche Landesprogramm beinhaltet neben regionalen Fernsehbeiträgen und -produktionen sieben Radioprogramme. Im Landesfunkhaus sind auch Chor und Orchester der NDR-Radiophilharmonie zuhause.

Sowohl im Hörfunk als auch im Fernsehen bietet der Landesfunk Sendungen in niederdeutscher Sprache.

Der populärste Sender mit mehr als 2 Millionen Zuhörern ist NDR 1 Radio Niedersachsen. In dessen Literatursendung Bücherwelt stehen Informationen rund um das Thema Buch im Mittelpunkt. Neben Buchbesprechungen und Interviews mit Autoren und Verlegern wird auch über Buchmessen und literarische Veranstaltungen in Niedersachsen berichtet. In gelegentlichen Schwerpunktsendungen steht ein Thema im Zentrum. Ergänzt werden diese Sendungen durch Buchbesprechungen im Tagesprogramm unter dem Titel "Neue Bücher".

Einmal im Monat stellt Margarete von Schwarzkopf zudem in der Fernsehsendung Hallo Niedersachsen Bücher vor.

Der Norddeutsche Rundfunk ist Teil der ARD und hat seinen Hauptsitz in Hamburg. Landesfunkhäuser gibt außer in Niedersachsen in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.