Evangelische Akademie Loccum

Evangelische Akademie Loccum
Münchehäger Straße 6, 31547 Rehburg-Loccum
Anfahrtskizze

Tel: 05766 - 810
Fax: 05766 - 81900
eal(at)evlka.de

Internet

www.loccum.de

Lageplan: Münchehäger Straße 6, 31547 Rehburg-Loccum#
© Evangelische Akademie Loccum
© Evangelische Akademie Loccum

Informationen

Verantwortlicher Direktor (Stand: 06/2014): Dr. Stephan Schaede, Tel: 05766 - 81100, Stephan.Schaede@evlka.de

Die Evangelische Akademie Loccum ist eine Einrichtung der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Unter dem Eindruck der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft und der Mitschuld der Evangelischen Kirche an der Katastrophe wurde sie 1946 in Hermannsburg ins Leben gerufen. Seit 1952 wirkt die Akademie in Loccum, vis-à-vis dem 1163 gegründeten Zisterzienserkloster, auf das alle Fenster des Tagungsbereiches ausgerichtet sind.

Die Evangelische Akademie Loccum veranstaltet Tagungen, Kolloquien, Symposien und Seminare, zu denen sie offen einlädt. Ihre Veranstaltungen richten sich auf die Bearbeitung grundsätzlicher, aktueller und zukünftiger Fragestellungen und Konflikte aus Politik und Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft, Wissenschaft und Umwelt, Religion und Ethik im nationalen wie globalen Kontext. Die Evangelische Akademie Loccum führt etwa 80 Veranstaltungen im Jahr durch. Das thematische Spektrum umfasst:

  • Kirche und Gesellschaft, Religion und Theologie, interkultureller und interreligiöser Dialog, Spiritualität und Meditation
  • Staat und Gesellschaft, Friedenssicherung und zivile Konfliktbearbeitung, Internationale Beziehungen, Rechtspolitik, Migration und Integration
  • Wirtschafts- und Sozialpolitik, Gesundheitspolitik, internationale Wirtschaftsbeziehungen, Arbeitsmarktpolitik,
  • Jugendpolitik und -forschung, Erziehung, Kinder- und Jugendbildung, Ausbildung, Schul- und Hochschulwesen, Dialog der Generationen,
  • Wissenschaft und Gesellschaft, Ökologie und Umweltpolitik, Forschung, Ethik und Recht,
  • Kunst und Musik, Literatur und Theater, Kulturpolitik, Medien und Kommunikation.