Rolf Rettich

Rolf Rettich

* 09.06.1929 in Erfurt
† 25.10.09 in Vordorf bei Braunschweig

Vita

Freier Kinderbuchautor und -illustrator und Trickfilmzeichner.

Rolf Rettich, gelernter Vermessungstechniker, kam autodidaktisch zu seinem späteren Beruf als Illustrator und Kinderbuchautor. Er illustrierte z.B. Bücher von James Krüss, Astrid Lindgren, Christine Nöstlinger und Michael Ende. Daneben erschienen auch Bücher, bei denen Illustration und Text von ihm stammen.
Mehrere Bücher von Rolf Rettich wurden von der Stiftung Buchkunst als "Schönstes Buch des Jahres" ausgewählt. Zusammen mit seiner Frau Margret erfand er auch Bildergeschichten, die für das Fernsehen verfilmt wurden, zum Beispiel für "Die Sendung mit der Maus".

Auszeichnungen

  • 1997 Großer Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, zusammen mit Margret Rettich
  • Ehrenpreis im Internationalen Bilderbuchwettbewerb

Publikationen (Auswahl)

Titel Rubrik Jahr
Im Kaufhaus Kaufrausch (m. B. Garbe) Kinder-/ Jugendbuch 1992