Peter Gerdes

Foto: privat
Foto: privat
Peter Gerdes

* 07.09.1955 in Emden
lebt in Leer

Website

www.petergerdes.com

Vita

Autor und Redakteur.

Peter Gerdes studierte Germanistik und Anglistik in Oldenburg. Nach einem Redaktionsvolontariat arbeitet er seit 1985 als Redakteur bei Tageszeitungen. Außerdem hat er Lyrik und Kriminalliteratur veröffentlicht. 2000-2003 war Gerdes Vorsitzender des Verbandes Deutscher Schriftsteller in Niedersachsen/Bremen. Er war Leiter der „35. Niedersächsischen Literaturtage" 1998 in Aurich und der "Ostfriesischen Krimi-Tage" in Leer seit 1999.

Publikationen (Auswahl)

Titel Rubrik Jahr
Langeooger Serientester Roman 2016
Ostfriesen morden anders Kriminalroman 2016
Ostfriesische Verhältnisse Roman 2015
Langeooger Lügen Roman 2014
Der Fluch der goldenen Möwe. Inselkrimi Roman 2013
Zorn und Zärtlichkeit Roman 2011
Kurz und schmerzlos - Stahnke ermittelt Roman 2011
Wut und Wellen Roman 2010
Der siebte Schlüssel Roman 2010
Sand und Asche Roman 2009
Ein anderes Blatt / Thors Hammer Romane 2008
Quallen Roman 2007
Der Tod läuft mit Roman 2006
Solo für Sopran Roman 2006
Ebbe und Blut Roman 2006
Fürchte die Dunkelheit Roman 2004
Stahnke und der Spökenkieker Geschichten 2003
Der Etappenmörder Roman 2001
Das Mordsschiff und andere Kurzkrimis Geschichten 2000
Unter dem Wolkendach Gedichte 1999