Martin Lechner

Martin Lechner © Katja Boldt
Martin Lechner © Katja Boldt
Martin Lechner

* 1974
lebt in Berlin

Vita

Freier Autor.

Martin Lechner wuchs in Lüneburg auf. Er studierte Philosophie und Literaturwissenschaft an der Universität Potsdam und lebt und schreibt heute in Berlin.

Seit 2005 hat er zahlreiche Texte in Literaturzeitschriften (Manuskripte, Bella Triste, Ostragehege, Idiome, Edit, Entwürfe, Sprachgebunden, Perspektive u.a.) veröffentlicht, außerdem die Erzählung Bilder einer Heimfahrt (2005) und den Roman Kleine Kassa (2014).

Auszeichnungen

  • 2005 Einladung zum Wettbewerb des Literaturfestivals Prosanova
  • 2006 Alfred-Döblin-Stipendium
  • 2006 Teilnahme am 14. Open Mike

Publikationen (Auswahl)

Titel Rubrik Jahr
Nach fünfhundertzwanzig Weltmeertagen Erzählungen 2016
Kleine Kassa Roman 2014
Bilder einer Heimfahrt Erzählung 2005