Foto: Frederic Meyer
Foto: Frederic Meyer
Lukas Bärfuss

* 1971 in Thun (Schweiz)
lebt in Zürich

Website

www.lukasbaerfuss.ch

Vita

Dramatiker, Autor und Essayist.

Lukas Bärfuss, geb. 1971 in Thun, ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Dramatiker, dessen Stücke weltweit gespielt werden. Sein überaus erfolgreicher Debütroman "Hundert Tage" wurde für den Deutschen und den Schweizer Buchpreis nominiert und in 14 Sprachen übersetzt. Bärfuss, der für seine Arbeit u.a. den Mülheimer Dramatikerpreis, Anna-Seghers-Preis und Schillerpreis erhielt, lebt in Zürich.

2015 wurde er mit dem Nicolas-Born-Preis des Landes Niedersachsen ausgezeichnet.

Auszeichnungen

Video

Lukas Bärfuss: "Koala"

Lukas Bärfuss spricht über seinen 2014 erschienenen Roman "Koala".

05.05.2014
SRF Kultur

Publikationen (Auswahl)

Titel Rubrik Jahr
Hagard Roman 2016
Stil und Moral Essays 2015
Koala Roman 2014