Kolja Mensing

* 04.03.1971 in Oldenburg
lebt in Berlin

Vita

Journalist, freier Autor.

Kolja Mensing wuchs in Westerstede bei Oldenburg auf. Nach dem Studium der Politikwissenschaft und Geschichte in Oldenburg und Münster zog er 1995 nach Berlin. Dort arbeitet er seitdem als Literaturkritiker, Journalist und Schriftsteller. Von 1999 bis 2003 war er Kulturredakteur bei der „taz“, seit 2011 arbeitet er als Literaturredakteur für Deutschlandradio Kultur. Sein erster Roman „Wie komme ich hier raus? Aufwachsen in der Provinz“ erschien 2002. Seitdem veröffentlichte er einen Erzählband und mehrere Romane, in denen er zum Teil die Biografien seiner Großeltern nachgezeichnet hat, außerdem zahlreiche Kurzgeschichten in Anthologien und Zeitschriften.

Gemeinsam mit dem Regisseur Robert Thalheim verfasste Kolja Mensing das Theaterstück „Moschee DE“, das 2010 in Hannover uraufgeführt wurde. Darüber hinaus verwirklichte er zusammen mit Florian Thalhofer zwei interaktive Dokumentarfilme. Für seine diversen Arbeiten erhielt Mensing mehrere Auszeichnungen und Stipendien.

Auszeichnungen

2005: Aufenthaltstipendium in der Villa Decius in Krakau, Polen
2005: Dritter Platz beim Literaturpreis Prenzlauer Berg
2005: Arbeitsstipendium für Berliner Autorinnen und Autoren
2006: „IBM Preis für Neue Medien“ beim 19. Stuttgarter Filmwinter für den Dokumentarfilm [13terStock]
2006: Aufenthaltsstipendium im Künstlerdorf Schöppingen
2008: „Grenzgänger“-Stipendium der Robert Bosch Stiftung
2010: Kulturpreis der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers für das Theaterstück „Moschee DE“

Video

Kolja Mensing liest aus "Die Legenden der Väter"

Hochgeladen von zehnSeiten

Publikationen (Auswahl)

Titel Rubrik Jahr
Fels Roman 2018
Die Legenden der Väter. Eine Suche (Vollständig überarbeitete Neuausgabe) 2015
Die Legenden der Väter. Eine Suche 2011
(Mit Robert Thalheim) Moschee DE Theaterstück 2011
Wie komme ich hier raus? Aufwachsen in der Provinz (Überarbeitete Neuauflage) Roman 2009
Minibar. Kurze Erzählungen Erzählungen 2007
(Mit Florian Thalhofer)[13er Shop]: Ein Korsakow-Film. Buch und DVD 2007
(Mit Florian Thalhofer) [13er Stock]: Ein interaktiver Dokumentarfilm. Buch und DVD 2005
Wie komme ich hier raus? Aufwachsen in der Provinz Roman 2002