Klaus-Dieter Brunotte

Klaus-Dieter Brunotte, Foto: privat
Klaus-Dieter Brunotte, Foto: privat
Klaus-Dieter Brunotte

* 19.10.1948 in Hannover
† 24.12.2017 in Hannover

Website

www.klausdieterbrunotte.de

Vita

Autor

Seit 1980 veröffentlichte Klaus-Dieter Brunotte Lyrik, Satire und Prosa und publiziert Beiträge zu Bildenden Künstlern und visueller Poesie. Brunotte gestaltete zudem Künstlerbücher, oft Unikate, die in Zusammenarbeit mit bildenden Künstlern und Musikern entstanden.

Klaus-Dieter Brunotte war für die Sparkasse Hannover tätig und viele Jahre u.a. für deren Literaturförderung verantwortlich. Er lebte in Langenhagen und auf Sylt.

Auszeichnungen

  • 2009 dreimonatiges Aufenthaltstipendium des Landes Niedersachsen (Ministerium für Wissenschaft und Kultur) im Künstlerhof Schreyahn

Video

Klaus-Dieter Brunotte

Der Autor liest Gedichte aus den Bänden "Atlantis 1" und "Atlantis 2".

31.07.2012
Literaturtelefon Kiel

Publikationen (Auswahl)

Titel Rubrik Jahr
Reiche Ernte 2010
Die schönsten Bücher sind in meinem Kopf 2008
am horizont versinkt das meer Gedichte und Fotos 2007
Von lieben und schönen Büchern 2005
Anderenorts Gedichte 2004
Der Augenblick der Wahrheit - Edition KiL 3 Gedichte 2003
Schneeweiß & Wintergrau - Edition KiL 2 Gedichte 2002
Rungholt (m. Bildern v. J. Bernkopf) Bildband 2000
Rapsgelb & Himmelblau - Edition KiL 1 Gedichte 2000
Schneeregentage Gedichte 1999
In den Himmel wachsen Gedichte 1997
Rosmarin im Handgepäck (m. Ill. v. A. Leissler) Bildband 1997
Gaunerzinken Gedichte 1995
Gesänge des Meeres (m. Bildern v. J. Bernkopf) Gedichte 1993
Atlantis (m. Bildern v. S. Rust) Gedichte 1992
Jahre am Kanal Gedichte 1989