Ingeborg Oelmann

Ingeborg Oelmann

* 03.03.1944 in Schönebeck (Elbe)
lebt in Springe

Vita

Therapeutin, Autorin.

Ingeborg Oelmann, aufgewachsen in Hildesheim, machte zunächst eine Lehre zur Kauffrau und 1993 den Abschluss als Psychotherapeutin. Sie lebt in Springe und arbeitet in eigener Praxis mit dem systemischen Familien-Stellen nach Bert Hellinger. Oelmann schreibt Geschichten, Gedichte und Songtexte und auch als Redakteurin für die Zeitschrift "Wendezeit".

Publikationen (Auswahl)

Titel Rubrik Jahr
Schänderhannes Roman 1997
Dummheit tut so weh Erzählung 1996