Dietmar Damwerth

Foto: privat
Foto: privat
Dietmar Damwerth

* 1964 in Münster
lebt in Münster und auf der Nordseeinsel Langeoog

Website

www.damwerth.de

Vita

Autor und Herausgeber.

Dietmar Damwerth studierte Geschichte und Germanistik. Er veröffentlichte als Autor und Herausgeber bisher etwa 20 Bücher, unter anderem 12 Bände der Reihe "Kleine Bettlektüre", Bern 1988-1996 (Scherz). Auch ist er als Lektor und Korrektor für verschiedene Verlage tätig.
Seit 1994 ist Damwerth Geschäftsführer des Verbandes deutscher Schriftsteller (VS) / NRW in ver.di und seit 2002 zudem Geschäftsführer der Gesellschaft für Literatur in Nordrhein-Westfalen.

Auszeichnungen

  • 1986 Stipendium der Gesellschaft für Literatur in Nordrhein-Westfalen

Video

Dietmar Damwerth

Interview mit dem Autor.

03.05.2016
RadioKaktusMünster

Publikationen (Auswahl)

Titel Rubrik Jahr
Sagen und Märchen aus Ostfriesland 1997
Strandkorbgeflüster Erzählungen 1997
Kleine Bettlektüre für alle, die die wunderschöne Lüneburger Heide lieben Erzählungen 1996
Kleine Bettlektüre für alle, die ihr Usedom lieben Erzählungen 1996
Kleine Bettlektüre für alle, die das romantische Erzgebirge lieben Erzählungen 1996
Kleine Bettlektüre für alle, die die lebensfrohe Pfalz lieben Erzählungen 1996
Kleine Bettlektüre für feinsinnige Recklinghäuser Erzählungen 1995
Geschichten aus Ostfriesland Erzählungen 1995
Do lachet de Westfaole üewer 1995
Kleine Bettlektüre für alle, die das herb - schöne Sauerland lieben Erzählungen 1994
Nordsee - Sturm Erzählungen 1993
Kleine Bettlektüre für sympathische Mülheimer Erzählungen 1992
Kleine Bettlektüre für alle, die den Harz lieben, Erzählungen 1992
Kleine Bettlektüre für zupackende Bochumer Erzählungen 1990
Kleine Bettlektüre für liebenswürdige Paderborner, Erzählungen 1990
Kleine Bettlektüre für alle, die Ostfriesland und seine schönen Inseln lieben Erzählungen 1989
Die stolzen Hanseaten zur Blütezeit der Hanse Erzählungen 1989
Kleine Bettlektüre für bodenständige Oldenburger Erzählungen 1988