Detlev Block

Detlev Block

* 15.05.1934 in Hannover
lebt in Bad Pyrmont

Vita

Theologe, Lektor und Schriftsteller.

Detlev Block studierte Evangelische Theologie in Göttingen und war seit 1961 Pfarrer in St. Andreasberg (Harz), in Hameln und von 1967-1998 an der Stadtkirche in Bad Pyrmont. Er arbeitete zudem 10 Jahre als Lektor für einen Hamburger Verlag sowie als Bezirksredakteur bei der kirchlichen Presse und hat literarische Texte im Bereich Lyrik, Geistliches Lied, Kinder- und Sachbuch veröffentlicht.

Auszeichnungen

  • 1967 Lyrikpreis "Thema Frieden"
  • 1972 Lyrikpreis "Junge Dichtung in Niedersachsen"
  • 1980 Adolf-Georg-Bartels-Gedächtnis-Ehrung
  • 1984 Dr.-Heinrich-Mock-Medaille
  • 1986 1. Preis Geistliche Lieder (Konvent Lutherische Erneuerung Bayern)

Publikationen (Auswahl)

Titel Rubrik Jahr
Vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat 2007
Das Gefühl zu leben Gedichte 2006
Der Himmel hat viele Farben Gedichte 2006
Astronomie als Hobby Sachbuch 2005
Deine Liebe ist wie die Sonne Gebete 2005
Wo ist das Christkind? Erzählungen 2004
Die große bunte Kinderbibel Kinder-/ Jugendbuch 2001
Erde, atme auf Geistliches Lied 2001
In deinen Schutz genommen Geistliches Lied 2001
Geführt und bewahrt auf wechselnder Fahrt Gedichte 1995
Dass ich ihn leidend lobe. Jochen Klepper - Leben und Werk Biographie 1994
Sag ja zu dir Gesitliches Lied 1984