Corinna Luedtke

Corinna Luedtke

* 06.10.1961 in Hameln
lebt in Laatzen bei Hannover

Website

www.corinnaluedtke.de

Vita

Schriftstellerin und Projektkünstlerin.

Corinna Luedtke ist ausgebildete Buchhändlerin. Neben ihrer schriftstellerischen und künstlerischen Tätigkeit betreut sie Langzeitprojekte mit Schülern wie "Du und ich – Vielfalt als Chance" (2011) oder die Schreibwerkstatt "Schreiben gegen das Vergessen" (2009 bis 2011), aus der das Buch Schreiben gegen das Vergessen entstand und die den Sonderpreis des Wettbewerbs Literatur@tlas, den Couragepreis 2010 der Stadt Laatzen und die Abraham-Plakette der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Hannover e.V. 2013 erhielt.

2012 organisierte Luedtke in Kooperation mit der Landeshauptstadt Hannover die viertägige Veranstaltung "Hannover im Wort" zum Gedenken an die nationalsozialistische Bücherverbrennung 1933 in Deutschland. Am 10. Mai lasen in diesem Rahmen Prominente wie Matthias Brodowy, Lea Rosh und Dietmar Wischmeyer auf dem Opernplatz Hannover aus Büchern meist verfemter Schriftsteller vor.

Luedtke ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller (VS).

Publikationen (Auswahl)

Titel Rubrik Jahr
Die Nächte mit Paul oder der Tag ist anderswo Roman 2006