Axel Schnell

© Photo-Art Studio Bombeck
© Photo-Art Studio Bombeck
Dr.
Axel Schnell

* 26.10.1953 in Lübeck
lebt in Ronnenberg

Website

axel-schnell.info/

Vita

Axel Schnell, Jahrgang 1953, ist promovierter Literaturwissenschaftler (über Brechts »Baal«), arbeitete zehn Jahre als Tageszeitungsredakteur, war Leiter des Volkswagenpressebüros Hannover, schreibt jetzt als freier Autor und Ghostwriter unter anderem Reden und Namensartikel für Vorstände von DAX-Unternehmen sowie führende Politiker und ist Verfasser von Firmen-Büchern. 2004 veröffentlichte er seinen ersten Roman »Der Kampf um Atlantis, Thule und Avalon jenseits der Zeiten«.

Publikationen (Auswahl)

Titel Rubrik Jahr
Die böse Lust Roman 2016
Die Hauptstadt des Teufels. Eine Hannover-Apokalypse Roman 2014