Andree Hesse

Andree Hesse © Dagmar Arnold
Andree Hesse © Dagmar Arnold
Andree Hesse

* 1966 in Braunschweig
lebt in Berlin

Vita

Autor und Übersetzer englischsprachiger Literatur.

Andree Hesse wuchs bei Celle auf. Nach einer Sattlerlehre und dem Studium an der Fachhochschule Celle führte er Theaterregie in Marburg und studierte an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Er arbeitet seit 1998 als freier Autor und Übersetzer und schreibt Drehbücher, Theaterstücke, Kurzgeschichten und Romane - so bereits mehrere Kriminalromane um den Celler Kommissar Arno Hennings. Hesse lebt derzeit in Berlin.

Auszeichnungen

  • 1991 Förderpreis des 8. Jungen Literaturforums Hessen
  • 1998 Literaturstipendium der Stadt München

Publikationen (Auswahl)

Titel Rubrik Jahr
Der Diversant Roman 2017
Die Schwester im Jenseits Roman 2008
Das andere Blut Roman 2006
Der Judaslohn Roman 2005
Aus welchem Grund auch immer Roman 2001