Ada Dorian

Ada Dorian © Melanie Hauke
Ada Dorian © Melanie Hauke
Ada Dorian

* 12.09.1981 in Hannover
lebt in Osnabrück

Vita

Freie Autorin.

Ada Dorian studierte Literaturwissenschaft und Philosophie an der Universität Osnabrück. Im Anschluss daran lebte sie in Hamburg, wo sie im Verein "Writers‘ Room" aktiv und zwei Jahre (2010-12) als Vorstandsmitglied tätig war. Heute lebt Ada Dorian wieder in Osnabrück. Im Sommer 2016 las sie auf Einladung von Hildegard E. Keller in Klagenfurt auf den „Tagen der deutschsprachigen Literatur“. Dorian hat bereits Beiträge in verschiedenen Anthologien veröffentlicht. 2017 erscheint ihr erster Roman Betrunkene Bäume.
 

Auszeichnungen

  • 2016 Arbeitsstipendium des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur
  • 2012 Schreibaufenthalt Neudorferhof
  • 2011 und 2015 Aufenthaltsstipendium der Künstlergruppe Index in Zürich
  • 2011 und 2012 Aufenthaltsstipendium im Künstlerdorf Schöppingen, Münsterland
  • 2010 Förderung des Romanprojekts „Nikimora“ durch die Cafe Royal Kulturstiftung
  • 2009 Hamburger Literaturförderpreis für das Romanprojekt „Im Kernschatten“

Video

Ada Dorian: "Betrunkene Bäume"

Die Autorin spricht über ihren 2017 erschienen Debütroman.

27.02.2017
h1 - Fernsehen aus Hannover